Nackenverspannungen - Muskelverspannungen - Osteopathie - Tiefenentspannung

Verspannungen im Schulter- Nackenbereich kommen in unserer schnelllebigen stressigen Zeit relativ häufig vor. Stress, schlechte Haltung und sitzende Tätigkeiten sind die Ursachen. Unter Stressbelastungen steigt der Spannungszustand der Muskeln, gerade im Schulter- Nackenbereich, deutlich an. Hält Stress über einen längeren Zeitraum an und kommen dann zusätzlich belastende Faktoren wie häufiges Sitzen dazu, dann können sich Muskeln so sehr verspannen, dass dies zu Beschwerden führen kann.
Nackenverspannungen können häufig zu Kopfschmerzen führen, wobei diese Kopfschmerzform auch Spannungskopfschmerzen genannt werden. Auch sind lästige Spannungsgefühle im Nacken die Folge von Verspannungen. Zudem können verspannte Nackenmuskeln zu Blockierungen von Halswirbeln, Nackenschmerzen und Schwindel führen.

Als Heilpraktiker und Osteopath kann ich sanfte osteopathische Behandlungstechniken anbieten, die die verspannten Muskeln nachhaltig lösen und eine Tiefenentspannung bewirken. Auch werden dadurch sanft Blockierungen von Halswirbeln gelöst und die gestörte eingeschränkte Beweglichkeit der Halswirbelsäule wieder hergestellt.

 

Falls Sie aufgrund Ihrer Nackenverspannungen unter Kopfschmerzen bzw. Spannungskopfschmerzen leiden, dann lesen Sie bitte unter diesem Link weiter.