Müde schwere Beine – Natürliche Hilfen, alternative Therapie

Sie sind auf meine Homepageseite gekommen weil Sie öfters unter müden schweren Beinen leiden? Sind Ihre Beine gelegentlich schwer wie Blei? Kribbeln, jucken oder schmerzen Ihre Beine immer wieder? Dann sind Sie hier richtig!!
Gerne informiere ich Sie darüber was die Gründe dafür sind und was Sie dagegen unternehmen können.

 

Grundsätzlich kann jeder einmal unter schweren Beinen leiden, gerade nach langem Stehen oder nach einer intensiven Walking- oder Joggingtour. Nach einer schweren Belastung kann dies durchaus, auch bei beingesunden Menschen, vorkommen.
Sollten jedoch müde, schwere, kribbelnde, juckende oder schmerzende Beine immer wieder vorkommen, gerade auch dann wenn die Beine zusätzlich geschwollen sind, dann kann dies ein deutlicher Hinweis auf das Vorliegen einer Venenschwäche sein. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, dann lesen Sie bitte unter diesem Link weiter: Natürliche Hilfen – alternative Therapie bei Venenschwäche bzw. Krampfadern. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen zu Ursachen, Verlauf, Folgen und natürliche Hilfen der Venenschwäche.


Sollten die Ursachen der schweren Beine nicht aufgrund einer Venenschwäche sein, dann lesen Sie hier weiter.
Meistens liegt dann einfach eine Überlastung der Muskeln und Faszien der Unterschenkel aufgrund starker Belastung vor.

 

Natürliche Hilfen bei schweren Beinen nach starker Belastung

  • Kühles Unterschenkelbad
  • Massage oder Schüttelungen der Wadenmuskeln
  • Kneipp´sche Güsse der Beine
  • Beine hochlegen und dabei die Füße bewegen

 

Sollten die Beschwerden auf Dauer nicht besser werden, dann gehen Sie bitte zum Arzt!